Svetlana Kerbs


ZEUGNIS

Von Svetlana Kerbs

Denn aus Gnade seid ihr errettet durch den Glauben, und das nicht aus euch. Gottes Gnade ist es!

Epheser 2, 8

Aus meiner heutigen Sicht kann ich erkennen: Mein Leben war und ist Gottes wunderbarer Plan. Gerne hätte ich eine friedliche Familie, eine unbesorgte Kindheit und was sonst zu einer gesunden Entwicklung gehört, gehabt. Meine Kindheit war aber alles andere als das… Ebenso wie viele meiner Landsleute habe ich zur Zeit des Sozialismus und dem ideologischen Kommunismus nichts von dem lebendigen Gott gehört. Die geistliche Nahrung war für uns der Atheismus. Doch durch all die Höhen und Tiefen meines Lebens war diese tiefe Sehnsucht nach diesem einen Gott immer da. Wenn es schlimmer wurde, ging ich öfter in die Kirche und habe nach Gott gesucht. Doch gefunden habe ich ihn in dieser Zeit nicht, nichts konnte meine Sehnsucht stillen.

Der 15.08.2015 schien ein Tag wie jeder andere zu sein. Ich lebte zu dieser Zeit seit neun Monaten von meinem Mann getrennt und der Termin zur Scheidung rückte immer näher. In dieser Zeit meines Lebens befand ich mich in einer tiefen Not. An diesem Tag gegen 18 Uhr kam plötzlich die tiefe Sehnsucht wie eine Welle über mich, einfach hier und jetzt mit Gott zu reden. Es war absolut übernatürlich, so, als würde mich eine übernatürliche Kraft dazu drängen. Also begann ich, mein Herz vor Gott auszuschütten und ich erzählte ihm alles, das Gute und das Schlimme in meinem Leben. Unter Tränen öffnete ich mein Herz und brachte ihm all meine Ängste und Sorgen, meine Ohnmacht und Fragen. Alles, was ich nicht verstehen konnte, erzählte ich ihm. Ich bat Gott um Gnade. Gegen drei Uhr nachts spürte ich plötzlich, wie eine Wärme meine Seele und meinen Körper durchströmte, Frieden und Ruhe erfüllten mich und ich war einfach überglücklich. Ich wusste, dass ich unbedingt die Bibel lesen sollte und wollte. Dieses Verlangen war vorher nicht da. Ich wollte keine anderen heiligen Bücher, Ikonen und Kerzen. Ich wollte nur das lebendige Wort Gottes. Mein Hunger nach dem wunderbaren Wort Gottes ist seitdem nicht weniger geworden. Es ist süßer als Honig! So bezeichnete es bereits der Psalmist David. Da kann ich nur ‚Amen‘ dazu sagen!

Zur Scheidung mit meinem Mann ist es nicht gekommen. Ich habe in der Bibel geistliche Prinzipien über die Ehe gefunden. Durch Gottes Gnade leben wir zusammen. Was bei Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich. Nicht mehr ich lebe, sondern Christus lebt in mir! Deshalb geht es immer weiter und ich habe die Zusage, dass mein ganzes Haus gerettet wird. Der Herr hat mir eine wunderbare geistliche Heimat geschenkt, wo ich angenommen und geliebt bin und meine Gaben entfalten darf. Alle Ehre sei meinem und unserem König Jesus, meinem Retter und Erlöser, meinem Befreier und meinem Heiler! In IHM habe ich alles, was ich brauche!


In Liebe

Svetlana Kerbs

© 2019 Agape CIG